Ein Relief zum Altstätter Lied

Share

Ein Relief zum Altstätter Lied

Es gibt seit langem ein Altstätter Lied, nämlich seit 1927. Nur wenige kennen es aber noch. Der Holzbildhauer Robert Hangartner arbeitet zurzeit an einem Relief mit Motiven zu diesem Lied.

Komponiert hat das Altstätter Lied der damalige Kirchenmusiker und Chorleiter Karl Peissner. Den Text hat Josef Schöbi-Rusch geschrieben, der damalige Chefredaktor der Rheintalischen Volkszeitung und spätere Ständerat.Das Altstätter Lied stand ursprünglich nicht für sich alleine, sondern war Teil eines grossen Festspiels „Bilder aus dem Rheintal“, welches aus Anlass des Zentralfestes des Schweizerischen Studentenvereins von 1927 in Altstätten einstudiert worden war.Einzelne Altstätter Chöre haben das Lied noch in ihrem Repertoire. Sonst kennt es aber kaum jemand mehr. Gut möglich, dass Robert Hangartners Relief es nachhaltig in Erinnerung ruft. Sehen können wird man das Relief ab 17. Oktober im Altersheim Haus Viva. An jenem Tag wird dort mit einem Tag der offenen Tür der Neubau eröffnet.

Pressebericht anschauen


Kommentar hinterlassen